Trainer für Gewaltfreie Kommunikation mit und ohne Zertifizierung – Gute und schlechte Trainer oder wie?
Zu sehen ist Michael Dillo, Trainer für gewaltfreie Kommunikation..

Trainer für Gewaltfreie Kommunikation kann sich theoretisch jeder nennen. Berufsrechtlich geschützt ist diese Bezeichnung nämlich nicht. Trotzdem gibt es Trainer, die sagen, sie seien zertifiziert und damit besonders geeignet als Trainer für Gewaltfreie Kommunikation. Stopp! Gute und schlechte Trainer? Ist das nicht eigentlich Anti-GfK?

Einer, der sich gut mit diesen Dingen auskennt, ist der GfK-Trainer Michael Dillo, der als sogenannter „Assessor“ Trainer begleitet, die sich zertifizieren lassen wollen. Mit ihm habe ich mich über dieses Thema unterhalten.

Trainer für Gewaltfreie Kommunikation mit und ohne Zertifizierung – Gute und schlechte Trainer oder wie?

by Jürgen Fleger

Gewaltfreie Kommunikation meets The Work
Zu sehen ist Karin-Weyler.

„Mit gewaltfreier Kommunikation kann ich den Raum reinigen. Aber mit The Work komme ich bis in alle Ecken und Ritzen zum sauber-machen.“ so charakterisiert Karin Weyler aus Burgwedel den Unterschied zwischen GfK und The Work von Byron Kathie. Sie gibt auch Seminare dazu, genauer zum Thema Autentizität, Freude und Können im Berufsleben finden und entwickeln, und natürlich zu The Work im speziellen.

Hier geht’s zu noch mehr Infos zu „The Work“ von Byron Kathie und Karin Weyler.

Gewaltfreie Kommunikation meets The Work

by Jürgen Fleger

Gewaltfreie Kommunikation mit Pferden – Feinsinnig bis in den Schweif
Zu sehen ist Jürgen Fleger und ein weißes Pferd, das sich am Kopf kraulen lässt.

Gewaltfreie Kommunikation, das ist doch eigentlich eine wertschätzende Art miteinander zu reden, richtig? Und um miteinander zu reden, braucht es Worte. Auch richtig? Zwei sehr berechtigte Fragen. Besonders dann, wenn man sich die Arbeit von Katharina Sander und Heidi Zöller anschaut. Sie sind Trainerinnen für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg und machen das in diesem Seminar ohne viele Worte. Ja sie verbinden die Gewaltfreie Kommunikation sogar mit Wesen, die nicht einmal sprechen können. Oder vielleicht doch?

Und wer jetzt Lust hat, mehr über diese besondere Herangehensweise an die Gewaltfreie Kommunikation zu erfahren, der schaut sich am besten selber Mal auf der Internetseite des Lebensgarten Steyerberg um. Ich finde es lohnt sich.

Gewaltfreie Kommunikation mit Pferden – Feinsinnig bis in den Schweif

by Jürgen Fleger

Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, um Infos rund um unsere Veranstaltungen und unser Angebot zu bekommen.

Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, um Infos rund um unsere Veranstaltungen und unser Angebot zu bekommen.

Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, um Infos rund um unsere Veranstaltungen und unser Angebot zu bekommen.

Kontakt

3 + 2 =