Zu sehen ist Jürgen Fleger und ein weißes Pferd, das sich am Kopf kraulen lässt.

Gewaltfreie Kommunikation, das ist doch eigentlich eine wertschätzende Art miteinander zu reden, richtig? Und um miteinander zu reden, braucht es Worte. Auch richtig? Zwei sehr berechtigte Fragen. Besonders dann, wenn man sich die Arbeit von Katharina Sander und Heidi Zöller anschaut. Sie sind Trainerinnen für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg und machen das in diesem Seminar ohne viele Worte. Ja sie verbinden die Gewaltfreie Kommunikation sogar mit Wesen, die nicht einmal sprechen können. Oder vielleicht doch?

Und wer jetzt Lust hat, mehr über diese besondere Herangehensweise an die Gewaltfreie Kommunikation zu erfahren, der schaut sich am besten selber Mal auf der Internetseite des Lebensgarten Steyerberg um. Ich finde es lohnt sich.

Gewaltfreie Kommunikation mit Pferden – Feinsinnig bis in den Schweif

by Jürgen Fleger