Kommunizieren kann so einfach sein und das Leben wird viel leichter

Für wen unser Angebot interessant ist

Auf das wesentliche reduziert, ist Kommunikation eigentlich recht simpel: Es gibt einen Sender und einen Empfänger. Sind beide auf der gleichen Welle, ist alles gut.  Sie verstehen sich prächtig.

Ist der Empfänger allerdings auch nur ein bisschen auf einer anderen Welle als der Sender, gibt es Empfangsstörungen. Es knirscht und rauscht und aus ist es mit dem guten Empfang. Dann kommt der Techniker und justiert Sender und Empfänger etwas nach. Schon verstehen sich die beiden wieder.

Teams

Teams sind in erster Linie funktionale Zusammenschlüsse von Menschen. Bunt zusammengewürfelt aus allen sozialen, kulturellen und Bildungsschichten. Trotz dieser Unterschiede, sollte sie alle ein Wunsch verbinden: gemeinsam ans bestmögliche Ziel im Sinne der Einrichtung / des Unternehmens zu gelangen. Was sich Teams dabei häufig in den Weg stellt, ist die mangelnde oder hinderliche Kommunikation innerhalb des Teams. 

Vielen Teams in Kitas, Schulen oder auch Wirtschaftsbetrieben haben wir schon erfolgreich helfen dürfen, ihre interne Kommunikation zu verändern. Das ist für alle Beteiligten gut.  Denn das steigert nicht nur die Produktivität, sondern auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Und das wirkt sich auf alles aus, was mit ihrer Einrichtung oder ihrem Betrieb zu tun hat.

Privatpersonen

 Immer mehr Menschen erleben, dass sich die eigene Weiterentwicklung „lohnt“. Denn nicht nur im Beruf sind unsere Kommunikationswege ein großer Gewinn. Auch ganz privat, im Umgang mit Familie, Freunden und Bekannten lassen sich auftretende Spannungen und Konflikte leichter händeln.  Es gilt eben nur zu wissen, mit welchen Schritten Sender und Empfänger wieder auf eine Welle gebracht werden können.

Kommunikationswege bietet dazu Gruppenseminare an. In diesen Seminaren vermitteln wir die nötigen Skills, herausfordernde Situationen zu meistern. Wann Kurse stattfinden, lesen sie in unserem Veranstaltungskalender.